Grad hiä buächä*

Für «Bern Hotels» durften wir eine ein Konzept für eine Werbekampagne erstellen. Gäste sollten auf die Vorteile aufmerksam gemacht werden, die ein das Buchen direkt auf der Internetseite oder an der Rezeption des Hotels hat.

Dafür stellten wir verschiedene Ideen zusammen - schlussendlich präsentierten wir zwei Linien. Mit einem 3D-Cursor-Modell sollte auf witzige Art auf das Direkt-Buchen aufmerksam gemacht werden. Mit dem Slogan «Buächät doch grad hiä» sollte zudem bei den ausländischen Gäste mit der Eigenheit der Schweizer Dialekte Aufmerksamkeit geweckt werden. Bei der zweiten Linie stand die spielerische Idee im Zentrum. Gäste, die ihr Zimmer direkt beim Hotel gebucht haben, nehmen an einem Gewinnspiel für eine Gratisnacht in einem Berner Hotel teil - sei es über eine Tombola vor Ort oder ein Online-Spiel direkt auf der Internetseite des Hotels.