Durch die Themenvielfalt im Inhalt musste die Covergestaltung neutral bleiben.